Beiträge

TPE - Thermoplastisches Elastomer | Lasersintern

VISIOTECH setzt hochleistungsfähiges TPU ein

Innovation wird bei uns gelebt! Das neue hochleistungsfähige Material TPU wird zukünftig beim selektiven Lasersintern eingesetzt.
Moulding Expo 2015 | Messe Stuttgart | Messestand VISIOTECH

Moulding Expo 2017. Auf in Runde 2.

VISIOTECH zum zweiten Mal auf der Moulding Expo in Stuttgart. Mit einem wunderbar innovativen Stand, starkem Design und herzlichen Mitarbeiter freuen wir uns auf das nächste Heimspiel und überraschen mit absoluten Branchenneuheiten.
Selektives Lasersintern Verfahren

Altpulverrecycling für das Selektive Lasersintern (SLS)

Die VISIOTECH GmbH und das IKT forschen an der Entwicklung einer neuen Recyclingtechnologie zur Regenerierung von Polyamid 12 (PA12)-Altpulver für das selektive Lasersintern (SLS).
Rapid Prototyping yp helmet Fahrradhelm

ZUKUNFT JETZT: KOPFERLEBNIS JETZT

Sicherheit steht an erster Stelle, vor allem wenn es um die eigene Schutzausrüstung geht! Zusätzlich garantieren wir ein Erlebnis der Extraklasse, so werden Dinge in Zukunft gemacht! Mit Hilfe des Additive Manufacturing werden Bauteile eines komplett individualisierten Helms hergestellt.
F0711-11, Sponsoring Rennteam Uni Stuttgart

Sponsoring mit Leidenschaft und Siegeswillen!

Als langjähriger Partner des Rennteam Uni Stuttgart e.V. unterstützen wir nicht nur im klassischen Sponsoring, sondern vielmehr leben wir unsere Leidenschaft zum Motorsport und investieren unser Know-How im Bereich Rapid Prototyping.

VISIOTECH GmbH bietet maßgeschneiderte Lösungen im Car-HIFI Bereich

Mit Hilfe von Lasersintern, Vakuumguss, 3D Druck / 3D Print und 3D Scan hochwertige und individualisierte Car-HIFI Komponenten konstruieren und bauen.
Neues Uploadportal

VISIOTECH GmbH setzt auf neues Uploadportal

Immer am Puls der Zeit investiert die VISIOTECH GmbH in ein eigenes Uploadportal und setzt somit auf absolute Sicherheit beim Datentransfer mit seinen Kunden. Die Kernkompetenzen der VISIOTECH GmbH liegen unter anderem im Rapid Prototyping, Lasersintern, additive Manufacturing und Engineering. Es liegt auf der Hand, dass der Austausch großer Datenmengen unabdingbar ist.