VeroClear Rapid Prototyping 3D-Druck

VeroClear

Verfahren

3D-Druck / 3D-Print

Anwendungen

  • Formprüfungen an klar transparenten oder mattierten Teilen
  • Glas, Brillen und Beleuchtungselemente
  • Fliessverlauf Visualisierungen
  • Einfärbungen
  • Medizinische Anwendungen
  • Künstlerische Modelle oder Modelle für Ausstellungen

Formbeständigkeitstemperatur (HDT)

  • bei 0,45 MPa = 45 – 50°C
  • bei 1,82 MPa = 45 – 50 °C

Zugfestigkeit, max. = 50 – 65MPa

Reißdehnung = 10 – 25 %

Biegefestigkeit, max. = 50 – 65 MPa

Härte, Shore D = 83 – 86