Beiträge

Konstruktion Produktion Enginnering

Konstruktions­bedarf und Produktion 4.0 in der neuen Ära des 3D-Drucks.

Funktions- und Designteile zu konstruieren, um eine perfekte Abbildung im 3D-Druck zu erschaffen und dabei die Reproduzierbarkeit zu garantieren, ist unser tägliches Brot.
Architekturmodelle industrieller 3D-Druck

Architekturmodelle im industriellen 3D-Druck.

Vergangenheit und Zukunft zum Anfassen. Fast spürt man die glühende Wärme des Hochofens, so detailgetreu ist das beleuchtete Modell der Sayner Hütte gelungen.
Vakuumguss VISIOTECH Björn weber

Ein Mann. Zwei Verfahren. Kein Standard.

Dürfen wir vorstellen? Ein Mann, zwei Verfahren die es in sich haben: Vakuumguss und RIM, alles andere als Standard, willkommen im Team!
Stuttgart Stadt Palais Stadtmodell Platte

Einzigartiges Stadtmodell mit besonderer Aura

Leichtigkeit & Lebensraum aus dem 3D Drucker: Schwäbische Präzision, Engineering und das Gefühl seiner Heimat etwas zurückzugeben. VISIOTECH baut imposantes Stadtmodell für das StadtPalais.

VISIOTECH mit Hybridlösungen in der neuen x-technik

Die aktuelle Märzausgabe der x-technik berichtet über innovative Hybridlösungen im Bereich FDM-Druck. Weitere Informationen und den gesamten Bericht finden Sie hier.
VISIOTECH-GmbH, Pressematerial, Rapid Prototyping, Selektives Lasersintern SLS

Altpulverrecycling für’s SLS-Verfahren

Die Revolution macht weiter auf sich aufmerksam. Die Zeitschrift Konstruktion & Entwicklung berichtet in der aktuellen Ausgabe über unser Altpulverrecycling im Bereich selektives Lasersitern (SLS).
Lastersintern | Waabenstruktur | VISIOTECH

Was ist so stark wie Aluminium aber nur halb so schwer?

Kundeninformation zur Erweiterung unseres Maschinenparks. Die x7 von Markforged ist da!

VISIOTECH GmbH produziert den DTM- Meisterpokal 2017

VISIOTECH GmbH fertigt den DTM-Meisterpokal 2017. Mithilfe des Verfahren Vakuumguss kann dieses umwerfende Design bestehend aus filigranen komplexen Strukturen hergestellt werden.
Rapid Prototyping yp helmet Fahrradhelm

ZUKUNFT JETZT: KOPFERLEBNIS JETZT

Sicherheit steht an erster Stelle, vor allem wenn es um die eigene Schutzausrüstung geht! Zusätzlich garantieren wir ein Erlebnis der Extraklasse, so werden Dinge in Zukunft gemacht! Mit Hilfe des Additive Manufacturing werden Bauteile eines komplett individualisierten Helms hergestellt.

VISIOTECH GmbH bietet maßgeschneiderte Lösungen im Car-HIFI Bereich

Mit Hilfe von Lasersintern, Vakuumguss, 3D Druck / 3D Print und 3D Scan hochwertige und individualisierte Car-HIFI Komponenten konstruieren und bauen.
Lastersintern | Waabenstruktur | VISIOTECH

3D Druck / 3D Print mit Holz

Auf der Suche nach ständiger Innovation gelingt es der VISIOTECH GmbH gemeinsam mit dem IKT und der Tecnaro GmbH mit Hilfe von Lasersintern eine Holzhaptik herzustellen. Das Material spielt eine entscheidende Rolle bei der Verarbeitung mit Hilfe von additiven Fertigungsverfahren. Das Team der VISIOTECH geht jedem Materialvorschlag nach und erforscht die Serientauglichkeit.